news
STARTSEITE / News / Branchennachrichten / Benötigen Sie eine Unterlage für Vinyl?

Benötigen Sie eine Unterlage für Vinyl?

Anzahl Durchsuchen:408     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-12-04      Herkunft:Powered

Benötigen Sie eine Unterlage für Vinyl?

High-End-Vinylböden (LVF) umfassen High-End-Vinyl-Imitationssteinfliesen (LVT) und High-End-Vinyl-Imitationsholzböden (LVP).Die Auswahl entsprechender Kategorien spiegelt unterschiedliche ästhetische Ansprüche wider.Einige Leute mögen LVT -Parkett-Vinylböden im Kalkstein- oder Marmorstil , während andere Papua-Ebenholz oder tropischen Bambusstil von LVP-Boden bevorzugen.Sie alle haben jedoch die Eigenschaften von High-End-Vinylböden, wie z. B. Verschleißfestigkeit, geringer Wartungsaufwand und hohe Kostenleistung.

Derzeit benötigen die meisten gepolsterten Vinylböden oder luxuriösen Vinylfliesen auf dem Markt keine Unterlage, da es bei der Gestaltung von Vinylböden eine Basisschicht gibt, die bedeutungslos ist, wenn die Basisschicht kontinuierlich hinzugefügt wird.Die Basisschicht in Vinylböden ist sehr strapazierfähig und fühlt sich beim Gehen auf einem solchen spc-Vinylboden sehr angenehm an .Einer der Gründe, warum Vinylböden am dringendsten Dichtungen benötigen, ist, dass die darunter liegende Oberfläche uneben ist oder es Probleme mit Feuchtigkeit gibt.

Bei der Heimdekoration ist das Pflastern eines brandneuen Bodens der am meisten erwartete Teil, und jetzt gibt es viele der besten Parkettböden auf dem Markt, aus denen wir wählen können.Bei Teppichen wird die Unterlage benötigt, da sie das Gefühl beim Betreten des Bodens dämpfen kann, und das Kissen kann Ihnen auch dabei helfen, die Lebensdauer des Teppichs zu verlängern, da das Kissen den Aufprall Ihrer Füße absorbieren kann und nicht beeinträchtigt Teppich verformt sich mit der Zeit.Gemäß dieser Wahrheit sollte auch die Unterlage aus Vinyl verlegt werden, die die Kraft der Füße auf dem Boden abfedern und die Lebensdauer von rutschfesten Vinylböden verlängern kann, aber dies ist nicht der Fall, ebenso wie die für Vinylböden notwendige Unterschicht ?

Warum für Vinyl keine Unterlage benötigt wird?

Bei der Unterlage für Vinylböden ist diese in der Regel nicht erforderlich.Viele Leute denken, dass der beste LVP-Bodenbelag eine Unterlage braucht, aber Tatsache ist, dass das Design dieses Bodens keine untere Schicht benötigt, weil die Ära der dünnsten wasserdichten Vinylplatte vorbei ist, was den Verbrauch der Kunden spart, aber die Leute wollen es immer noch um den Grund zu kennen.

Der aktuelle Premium-Vinylboden enthält eine Puffertragschicht, die der Funktion einer Vinylunterlage ähnelt.Daher ist es sinnlos, die Unterlage für Vinylböden zu verlegen, was bedeutet, dass es nach der Verlegung des Bodens nicht erforderlich ist, den Boden zu verschieben.Dies ist ein einzigartiges Design von Vinylböden, und wenn Sie eine untere Schicht für Vinylböden hinzufügen, erhöht sich das Risiko von Perforationen und Vertiefungen.Perforation und Delle sind die größten Feinde von Vinyl, denn solche Spuren sind schwer zu verbergen.Wenn Kratzer auftreten, ist es am besten, sie zu verkleben oder den gesamten Pergo-Vinylboden auszutauschen .Vinyl ist ein relativ billiger Bodenbelag. Selbst wenn Sie also den gesamten Boden ersetzen möchten, kostet Sie das nicht viel Budget.

Was bedeutet _ _ das ? _

Obwohl der Hexagon-Vinylboden keine Unterlage benötigt, sollten Sie vor der Verlegung des Vinylbodens auch sicherstellen, dass der Unterlagsboden vollkommen eben, glatt und sauber ist.Wenn der Unterboden irgendwelche Neigungen, Dellen oder raue Stellen aufweist, wird dies bei der Verlegung von dicken Vinylböden angezeigt .In der Vergangenheit kostete die Vinylunterlage auch Geld, aber jetzt sind die Vinylkosten viel niedriger, sodass sie für die Verbraucher akzeptabler sind.

Bezug:

Werkseitiger Bodenbelag, warum Sie keine Unterlage für Vinyl benötigen.


PRODUKTE
NAVIGATION
KONTAKT
 +86-21-6855-3266
 
 +86-21-6855-3299
 
Copyright © 2020-2021 Power Dekor, alle Rechte vorbehalten.