news
STARTSEITE / News / Branchennachrichten / Etwas, das Sie Ihrem Holzboden nicht antun sollten

Etwas, das Sie Ihrem Holzboden nicht antun sollten

Anzahl Durchsuchen:358     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-12-15      Herkunft:Powered

Etwas, das Sie Ihrem Holzboden nicht antun sollten

Der Holzboden ist zwar langlebig, aber ein falsches Verhalten führt dennoch zu Holzboden .Schäden am Wenn der Holzboden beschädigt ist, müssen Sie ihn möglicherweise ersetzen oder reparieren, was sehr teuer ist.Um Ihren massiven Eichenboden so gut wie möglich zu schützen, müssen Sie Folgendes vermeiden.

nicht harten den Holzboden Sohlen _ Schuhen _ mit _ _ über mit Gehen Sie

Wenn Sie den Holzboden mit Schuhen mit harten Sohlen betreten, wird der Holzboden leicht durch die Sohlen zerkratzt.Darüber hinaus dringt die Feuchtigkeit auf der Sohle in den Parkettboden aus Eiche ein und verursacht weitere Schäden.Wenn Sie also nach Hause kommen, müssen Sie Ihre Schuhe ausziehen und auf das Schuhregal stellen und dann Ihre Hausschuhe anziehen, bevor Sie hineingehen.

Lassen Nägel Ihres Haustieres _ _ die _ lang Sie _nicht zu werden

Wenn Sie Katzen, Hunde und andere Haustiere haben, müssen Sie die Krallen Ihrer Haustiere regelmäßig schneiden, damit sie nicht zu lang werden.Wenn Haustiere auf dem breiten Dielenholzboden laufen , werden ihre Krallen wahrscheinlich den Eichenparkettboden zerkratzen .Und das Schneiden der Nägel Ihres Haustieres kann effektiv verhindern, dass der Holzboden zerkratzt wird.

keine Holzfußboden _ _ Möbel _ auf _Stellen Sie den direkt

Um Möbelschäden an Ihrem Holzboden zu vermeiden, empfiehlt es sich, eine Matte unter die Möbel zu legen.Wenn Sie Möbel wie Tische und Stühle direkt auf den wasserfesten Holzboden stellen , können die Beine der Möbel den Boden zerkratzen.Wenn Sie Möbel bewegen müssen, heben Sie die Möbel außerdem zuerst an und stellen Sie sie dann an andere Orte.


Sie grobes _ _ _ _Verwenden Reinigungsmittel kein

Obwohl Sie Ihren Holzboden regelmäßig reinigen müssen, gießen Sie zum Schutz des Bodens kein Reinigungsmittel direkt auf den Boden.Diese Reinigungsmittel werden vom Holzboden absorbiert und verursachen Fäulnis, Rissbildung usw. des Parkettbodens . Daher müssen Sie beim Reinigen des Holzbodens eine kleine Menge Reinigungsmittel auf das Handtuch oder den Mopp geben und dann abwischen Bodenbelag.


Verwenden Sie keinen Dampf, um Holzböden zu reinigen

Obwohl es praktisch ist, den Boden mit einem Dampfmop zu reinigen, können Sie ihn nicht zum Reinigen des Eichenparketts verwenden .Denn der vom Dampfmop freigesetzte Dampf wird vom lackierten Holzboden absorbiert , wodurch sich der Boden verbiegt.Und hohe Temperaturen können auch die Lebensdauer von Holzböden verkürzen.Verwenden Sie daher beim Reinigen des Holzbodens am besten ein weiches Handtuch oder einen Mopp, um den Holzboden abzuwischen.


Sie Holzfußböden Essig _ _ _ zu reinigen _ _Verwenden um keinen ,

Viele Menschen glauben, dass Essig die beste Wahl für die Reinigung von Holzböden ist, da er natürlich ist und zum Abwischen der Oberflächen vieler Möbel verwendet werden kann.Essig enthält jedoch Essigsäure, die die Oberfläche des Holzbodens zerstört und den Boden seinen Glanz verliert.Verwenden Sie daher bei der Reinigung des Bodenbelags in Holzoptik anstelle von Essig am besten einen professionellen Holzbodenreiniger.


Bezug

F amily H andyman , 10 Dinge, die Sie niemals mit Ihrem Holzboden machen sollten


PRODUKTE
NAVIGATION
KONTAKT
 +86-21-6855-3266
 
 +86-21-6855-3299
 
Copyright © 2020-2021 Power Dekor, alle Rechte vorbehalten.