news
STARTSEITE / News / Branchennachrichten / So reinigen Sie Ihre Holzböden?

So reinigen Sie Ihre Holzböden?

Anzahl Durchsuchen:375     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-12-02      Herkunft:Powered

So reinigen Sie Ihre Holzböden?

Sie in Ihrem Massivholzdielen Laminatböden Zuhause oder Verlegen ?Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen verlegen heutzutage viele Familien verschiedene Holzböden in ihren Schlafzimmern, da Holzböden viele Vorteile haben, wie z. B. mäßige Härte, Umweltschutz und Rutschfestigkeit usw., und Naturholzböden können auch im Winter warm sein und im Sommer kühl.Obwohl der Holzboden viele Vorteile hat, ist er zu mühsam zu reinigen.Heute geben wir Ihnen einige Tipps zur Reinigung und Pflege von Holzböden , und hoffen, dass sie Ihnen helfen werden.

Tipp 1: Dedizierter Mopp und trockenes Wischen

Zunächst einmal finden Sie es nicht allzu schwierig, Holzböden zu reinigen.Sie können einen Mopp speziell zum Wischen von Naturholzböden kaufen , um ihn zu reinigen, , und ihn dann mit dem Lappen trocknen.Wenn die Raumfläche nicht groß ist, ist sie natürlich leicht zu reinigen.Wenn die Raumfläche zu groß ist, werden Sie vielleicht müde, einmal zu putzen.

Tipp 2: Wählen Sie einen Staubsauger mit Filter

Versuchen Sie, einen Staubsauger mit Filter zu wählen, um Ihren schönen Holzboden zu reinigen , , damit er nicht nur die größeren Partikel und den Schaum auf dem Boden entfernen kann, sondern auch die schädlichen Mikroparasiten durch den Filter entfernen kann, die Atemwegsallergien verursachen können.Um ein Verkratzen des Bodens zu vermeiden, können Sie den Staubsauger durch eine spezielle Saugdüse für Holzböden ersetzen.

Tipp 3: Waschwasser - Reis -Reinigungsmethode

Um die Flecken auf dem Holzboden zu beseitigen, können wir einen Lappen in das übliche Reiswaschwasser tauchen und den Boden vorsichtig abwischen.Es kann den Fleck auf dem entfernen, aber der Glanz des Holzbodens Boden kann erhalten bleiben.

Tipp 4: Wachsschutz

Wenn Sie Schäden am Holzboden durch tägliches Betreten vermeiden und den Boden lange glänzend und hell halten möchten, müssen Sie eine Schutzschicht für den Holzboden auftragen. Verwenden Sie nach dem Versiegeln des Bodens ein Wachspflegemittel gereinigt.Es ist zu beachten, dass Sie mit dem Wachsen warten müssen, bis der Boden vollständig luftgetrocknet ist, damit die Wachsschicht vollständig auf dem Holzboden haftet und keine weißen Flecken auf der Oberfläche des Holzbodens erscheinen.

Tipp 5: Holzbodenreiniger selbst gemacht

Wenn Sie möchten, dass Holzböden lange glänzen, müssen Sie einen speziellen Reiniger verwenden, und Sie können dies selbst zu Hause tun.Mischen Sie zunächst weißen Essig, Seifenwasser und die entsprechende Menge Wasser.Verwenden Sie am besten eine Seifenlauge mit Olivenöl, um den Holzboden besser zu schützen.Sprühen Sie den selbst hergestellten Reiniger auf die Bodenoberfläche und reinigen Sie ihn anschließend mit einem halbtrockenen Mopp.Es kann Staub und Flecken auf dem Boden auf einmal entfernen und hat auch die Wirkung der Bodenpflege.Der Punkt ist, dass es Ihnen helfen kann, den Prozess zu wachsen und zu polieren.Und es ist die einfache und praktische Möglichkeit für den Haushalt, den Holzboden zu reinigen.

Bezug:

Bona, wie man trübe Holzböden loswird?


PRODUKTE
NAVIGATION
KONTAKT
 +86-21-6855-3266
 
 +86-21-6855-3299
 
Copyright © 2020-2021 Power Dekor, alle Rechte vorbehalten.