news
STARTSEITE / News / Branchennachrichten / Was sind die Tipps für die Auswahl von Parkettböden?

Was sind die Tipps für die Auswahl von Parkettböden?

Anzahl Durchsuchen:395     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-12-22      Herkunft:Powered

Was sind die Tipps für die Auswahl von Parkettböden?

Fertigparkett besteht aus verflochtenen Laminaten verschiedener Baumarten, wodurch die Mängel der Nassausdehnung und Schwindung von Massivholzböden bis zu einem gewissen Grad überwunden werden.Der Vorteil besteht darin, dass Fertigparkett eine geringe Trockenschwind- und Quellrate sowie eine gute Dimensionsstabilität aufweist und die natürliche Holzmaserung und das angenehme Fußgefühl von Massivholzböden behält. Massivholz-Verbundboden verbindet die Stabilität von Laminatboden mit der Schönheit von Massivholzboden und hat ökologische Vorteile.

Der Parkettboden besteht aus der obersten Schicht aus Massivholz-Furnier.Der Dickenbereich hängt von der Qualität des Bodens ab.Unter dem Furnier befinden sich mehrere Furnierschichten, die alle zu einem sperrholzähnlichen Sandwichboden verleimt werden.Diese Schichten verlaufen in einem 90°-Winkel zueinander, um die Stabilität zu gewährleisten, wodurch sie sich weniger wahrscheinlich aufgrund von Feuchtigkeit bewegen als feste Platten.

Parkett ist eine Art Holzboden, der aus der Familie der Massivholzdielen stammt, also eigentlich eine neue Art von Massivholzdielen.Die Vorteile sind seine natürliche Holzhaptik, einfache Installation und Wartung, korrosions- und feuchtigkeitsbeständig, antibakteriell und geeignet für Elektroheizungen.

Parkett wird in mehrschichtige Massivholzdielen und dreischichtige Massivholzdielen unterteilt .Der dreischichtige Massivholz-Verbundboden wird durch Verflechten von drei Schichten Massivholzstruktur hergestellt.Die Deckschicht besteht meist aus edlem und hochwertigem langblättrigem Hartholz.Die Holzarten sind Eiche, Birke, Esche, Grüne Maulbeere, Teak usw. Die Oberfläche des Massivholz-Verbundbodens besteht aus hochwertigem Edelholz, das nicht nur die schönen und natürlichen Eigenschaften des Massivholzbodens behält, sondern auch schont zudem die Ressourcen an hochwertigem Edelholz erheblich.Die Oberfläche ist meist mehr als fünffach mit hochwertigen UV-Lacken beschichtet, die nicht nur eine ideale Härte, Abriebfestigkeit und Kratzfestigkeit aufweisen, sondern auch schwer entflammbar, glatt und leicht zu reinigen sind.

Tipps zur Auswahl Holzwerkstoffen von

Der Massivholz-Verbundboden aus Harnstoff-Formaldehyd-Harz hat eine gewisse Formaldehyd-Emission.Die Formaldehydemission von umweltfreundlichen Massivholz-Verbundböden muss den Anforderungen der nationalen Norm GB18580-2001 entsprechen, dh ≤1,5mg/L.

Wir müssen die Marke Parkett wertschätzen.Sogar der Massivholz-Verbundboden aus hochwertigen Holzdielen hat gute und schlechte Qualität.Daher ist es beim Kauf von Massivholz-Verbunddielen am besten, Massivholz-Verbunddielen mit besserer Markenwirkung zu kaufen.Und wenn Sie Holzwerkstoffe mit Markenschutz kaufen, können Sie selbst dann, wenn etwas schief geht, ein Unternehmen finden, um das Problem zu lösen.

Die Farbe des Bodens sollte entsprechend der Größe des Heimdekorationsbereichs, der Farbe der Möbel und des gesamten Dekorationsstils bestimmt werden.Für Räume mit großen Flächen oder mit guter Beleuchtung lassen schwarze Parkettböden oder dunkle Parkettböden den Raum kompakt erscheinen.Bei Räumen mit kleinen Flächen vermittelt ein weißes Parkett den Menschen ein Gefühl von Offenheit und hellt den Raum auf.

In manchen Fällen ist die Verlegung von Parkettböden nicht die beste Wahl.Es ist am besten, die Verwendung von Parkettböden im Badezimmer zu vermeiden, da das Badezimmer oft nass ist.Es kann jedoch in der Garderobe verwendet werden.

Bezug:

Wohnungsbau, wie man Parkettboden auswählt.


PRODUKTE
NAVIGATION
KONTAKT
 +86-21-6855-3266
 
 +86-21-6855-3299
 
Copyright © 2020-2021 Power Dekor, alle Rechte vorbehalten.